Veröffentlicht in Bastelkram, Nähen

Nochmal zurück zur Gardine

Lang, lang ists schon wieder her, aber damals im Dezember… Da war ich mit einer Freundin in einem süßen Laden aufm Dorf, mit großer Perlenauswahl und gemütlicher Ecke zum selbst zusammenbasteln. Hier ist das Ergebniss:

Kamelkette
Das Kamel ist eigentlich ein Sitzkärtchenhalter.

Außerdem diese Woche, Variante zwei vom Gardinenrock:

Ich glaube ich tendiere zu Variante 1.
Ich glaube ich tendiere zu Variante 1.

Ich weiß ja nicht… Aber eigentlich hab ich auch keine Lust nochmal aufzutrennen. Also habe ich beschlossen mit den WordPress Tools rumzuspielen und meine liebe Leserschaft entscheiden zu lassen.^^

Nochmal zum Vergleich:

Tornüre1
Variante 1
Rüschrock
Variante 2

Bin gespannt. 😀

Veröffentlicht in Bastelkram

Ein bisschen Kram aus den letzten Monaten

Immer mal wieder mach ich hier und da eine Kleinigkeit fertig, und vergesse sie hochzuladen. Ich versuch mal nach und nach ein bisschen was in der Hinsicht aufzuräumen. Heute 2 sehr unterschiedliche Teile.

Kleine feine Heißluftballons
Kleine feine Heißluftballons.

Der erste ist vor über einem halben Jahr oder länger entstanden, den zweiten hab ich erst vor 3 Monaten fertig gemacht. Irgendwie war es so eine Fummelarbeit, die Pause dazwischen war anscheinend nötig. Für Ohrringe mit Steampunk Thema finde ich sie recht gelungen. 🙂 Sie bestehen aus Glasperlen, Draht und so kleinen Schmuckkäppchen. Natürlich ist es mir mal wieder nicht gelungen ein sinnvolles, scharfes Foto zu schießen.

Eine meiner besseren Geschenkideen
Eine meiner besseren Geschenkideen

Das zweite Teil heute ist ein Mobile, was ich meiner Freundin in Irland gemacht habe. Wir kennen uns nun schon seit über 8 Jahren und insofern gibt es natürlich viel Geschichte und Fotos mit uns, auch wenn man sich nur einmal im Jahr sieht. Ich hab vor Weihnachten ein Mobile zum selbst zusammensetzen mit so unterschiedlich großen, bunten Plastidiscs gekauft und diese dann mit einer Auswahl von Bildern aus unserer gemeinsamen Zeit beklebt. Da es schon in Irland angekommen sein sollte, kann ich es jetzt hier auch hochladen.

Veröffentlicht in Bastelkram, Nähen

Dämonin, Zwischenstand vom letzten Con

So, sorry Leute… Ich hab schon wieder Werke angesammelt. Also gibts mal wieder einen ganzen Rutsch von unterschiedlichem Kram. Zuallererst kommt jetzt ein Zwischenstand meiner Dämonin, wie weit sie bis zum letzten Con fertig geworden ist.

Ich hab keinen Perückenkopf, Stellt euch einfach was anderes vor, als das karierte Kissen
Ich hab keinen Perückenkopf, Stellt euch einfach was anderes vor, als das karierte Kissen

Die Hörner sind fertig und an der Perücke befestigt, allerdings alles noch etwas rudimentär. Vor dem nächsten Einsatz muss sie auch erstmal wieder neu frisiert werden.

Es soll auch noch einiges mehr an Schmuck ran.
Es soll auch noch einiges mehr an Schmuck ran.

Übrigens steht sie auch bärtigen Männern, wie wir festgestellt haben. 😉

Die Bänder an den Ärmeln sind noch nicht so ideal.
Die Bänder an den Ärmeln sind noch nicht so ideal.

Das ist aus dem Bellatrix Mantel geworden. Leider kein so hübsches Foto, aber ich will den Kram endlich online und von meiner Agenda haben. 😛

Die kleinen bronze Totenköpfe gehen zum nächsten Con wieder ab. Hab neue Pläne damit.
Die kleinen bronzenen Totenköpfe gehen zum nächsten Con wieder ab. Hab neue Pläne damit.

Der liebe Rock hat noch seine Con Schlammschicht, da ich ihn mir erstmal per Hand vornehmen muss. Er hat eine Schleppe und besteht aus einem leicht glänzenden, leicht durchsichtigen Material (ähnlich wie der Stoff von Unterkleidern) und weht und bewegt sich wirklich wunderbar, was mir am wichtigsten war. Er ist übrigens an beiden Vordernähten offen, zeigt also viel Bein.

Zum Sommer ist auch noch eine Kette in Planung.
Zum Sommer ist auch noch eine Kette in Planung.

Und dann noch ein paar der Accessoires. Die Ohrringe sind selbst gemacht, Ohren gekauft und mit Acryl angepasst, Zähne nur gekauft. Es gibt noch einen Ring, den hab ich hier vergessen.

So, ersten Eintrag fertig. Dann machen wir mal weiter.