Veröffentlicht in Nähen

Der grüne Umhang

… ist fertig. Und luftig und flattert und… sehr zerknittert. Sorry, er war schon kurz in Aktion.

Die Borte habe ich nebenbei per Hand aufgenäht.

Die Kapuze ist schön geworden und ich mag den Stoff sehr. Ansonsten fällt das gute Stück natürlich sehr weit und formlos. Lässt sich mit Gürtel jedoch recht gut beheben.

Die Schließe musste ich nochmal austauschen. Die Libelle ist zu empfindlich gewesen.

Unter dem Umhang blitzt schon ein bisschen von der restlichen Gewährung hervor. Dazu allerdings frühestens nächste Woche mehr.

Advertisements
Veröffentlicht in Bastelkram

Lederschmuck, erster Versuch

Kinners hatte ich eine kreative Phase. Der grüne Umhang ist fertig, doch dazu nächste Woche mehr. Diese Woche hatte ich ein anderes Hauptprojekt und habe mich mal wieder an meine Lederreste herangetraut.

Sah erstmal sowas von zerfranst aus.

Entstanden ist nach sehr viel kleinteiligen Schnipseln und Schnitzen ein Halschmuck für den neuen Charakter.

Das Muster ist größtenteils ein eigener Entwurf.

Ich habe die Ränder natürlich noch so gut wie möglich gesäubert und das Knotenmuster mit goldener Farbe verstärkt.

Den passenden Verschluss zu finden war gar nicht einfach.

Der kleine Stein war ein Glücksfund bei einer Bestellung. War nicht geplant, aber hat perfekt gepasst.

Veröffentlicht in Bastelkram

Blümchen und Bäume

Zwei kleine ältere Schmuckprojekte werde ich heute nochmal dazwischen schieben. Das Erste ist zusammen mit dem Blumenreif entstanden.

Schmetterlinge lassen sich auch ganz gut mit Nagellacktechnik machen.

Das Kügelchen wartet schon länger auf den richtigen Auftritt. Jetzt mit Blume und Schmetterling gefällt es mir ganz gut und wird dann als Geschenk demnächst rausgehen.

Das andere Teil ist nichts besonders aufregendes. Ich hatte noch einen altgoldenen Anhänger mit Baum und Kätzchen, der hat endlich ein paar Glitzersteine spendiert bekommen.

Lila und dunkelblaue Kristalle, waren eigentlich mal zu anderem Zweck besorgt worden.
Veröffentlicht in Nähen

Baumschmuser und Co

Es hat sich mal wieder gezeigt, ich brauche Kostümfilme zum kreativ sein und ganz besonders zum nähen.

Ein wirklich schöner, sehr leichter und fast schon durchsichtiger Stoff.

Seit Monaten überlege ich, wen oder was ich dieses Jahr auf das JdS mitnehmen soll. Naja jetzt weiß ich zumindest schonmal was Sie tragen wird. Der Rest kommt dann hoffentlich schon irgendwie.

So langsam zahlt sich die Riesensammlung Schmuckzubehör aus.

Ganz fertig ist das gute Stück noch nicht. Vor allem die Detailarbeit und die Säume muss ich noch machen.