Veröffentlicht in Bastelkram, Nähen

Morgenland – neuer Zwischenstand

Achja, ich weiß nicht was ich alles noch genau schaffe bis Conquest of Mythodea. Deswegen gibt es mal wieder einen neuen Zwischenstand, wie weit ich im Moment so bin. Hauptsächlich werde ich da die Händlerin spielen, also hab ich an der am meisten rumgewerkelt in den letzten 2 Wochen.

orientfull1
Natürlich normalerweise mit breiterer Schärpe.

Den Rock hatte ich schon zur Nordcon genäht, die letzten 2 Tage habe ich dann die Stickereien begonnen, die irgendwie eher keltisch als orientalisch aussehen… Naja, was solls. Eine goldene Kordel kommt noch entlang der Kanten, das werde ich allerdings erst vor Ort angehen.

Der Beweis, das ein Larpteil niemals endgültig fertig ist.
Der Beweis, das ein Larpteil niemals endgültig fertig ist.

Das Oberteil hat noch ein bisschen Gebambsel an der unteren Kante bekommen, in Form von lila Kristalltropfen. Zudem hat der Charakter eine endgültige Kette bekommen. Letztes Jahr bin ich noch so rumgerannt, auf der Suche nach passendem orientalischen Halsschmuck in gold. Jetzt hab ich einfach ein bisschen was selbst zusammengebaut.

Immer noch nicht fertig...
Immer noch nicht fertig…

Das Altarbild hab ich irgendwann zwischendurch auch mal weiter angemalt und immer vergessen hochzuladen. Es muss allerdings noch versäubert und hübsch gemacht werden.

Die lieben Larper unter euch können mich auf dem CoM übrigens gerne besuchen. Ich werde die meiste Zeit in der Stadt am Stand von Downhole Artworx sein. Würde mich freuen. 😉 Und euch auch noch viel Erfolg, dass alles fertig wird.

 

Advertisements
Veröffentlicht in Bastelkram, Nähen

Kreaturen aus den spannenden Kreisen der Hölle

Meine Dämonin ist fertig und war schon letztes Wochenende im Einsatz. 😉

Mit Windeffekt. ;)
Mit Windeffekt. 😉

Nochmal zur Erinnerung, der letzte Zwischenstand. Perücke, Ohren, Zähnchen und Krallen sind geblieben wie sie waren, zu dem Rock gabs noch ne Schärpe. Das größte Übel war das Oberteil, wie bereits hier erwähnt. Ein von Herzen kommendes, riesengroßes NIE WIEDER!

Und eigentlich sollte da noch so viel mehr Perlen und Goldfaden ran...
Und eigentlich sollte da noch so viel mehr Perlen und Goldfaden ran…

Daenerys kann ihre Schuppen ab sofort für sich behalten. Bleibt ein einmaliges Experiment. Und dann auch noch für einen NSC… Immerhin, gabs viele Komplimente. 🙂 Zum Abschluss nochmal die zugehörige Kette im Detail. Leider ist die Flüssigkeit im Fläschchen zu hell geworden. :/

Ist eigentlich schon ewig fertig.
Ist eigentlich schon ewig fertig.

Gut, ich wünsch euch eine schöne Woche. Ich stürz mich jetzt wieder auf die Orientsachen. Viel Spaß beim kreativ sein. 😉

Veröffentlicht in Kochen und Backen

Ein Still-(Wusel?)leben aus der Küche

Ich habe eine große Geburtstagstorte gebacken. 😉 Alles andere ist gerade zu unfertig, also gibts heute mal ein Foto davon.

Ich übe noch in Sachen Sahneverzierungen. Im Fernsehen sieht das immer so einfach aus...
Ich übe noch in Sachen Sahneverzierungen. Im Fernsehen sieht das immer so einfach aus…

Ist eine Zitronen, Buttercreme Torte nach einem Chefkochrezept. Sehr, sehr viel Aufwand, aber auch sehr lecker und passt gut zur Wärme draußen. Also, genießt das gute Wetter anstatt drüber zu stöhnen. 😉 Ich wünsch euch eine schöne Woche.